Projekt: Quarantaene-Express.de

quarantäne express Hagen im Bremischen

Der Quarantaene-Express.de Lebensmittel Lieferdienst war unser Beitrag zur Corona-Krise 2020.

Unser junges Unternehmen war zu diesem Zeitpunkt durch die Corona Krise direkt betroffen, nach der ersten Feier kam das Kontaktverbot für unser Eventunternehmen einem Arbeitsverbot gleich.

Da wir nun freie Arbeitskraft zur Verfügung hatten, haben wir überlegt wie wir unseren Beitrag zur Bewältigung der Krise beitragen können. Da unser Unternehmen im ländlichen Raum ihren Standort hat, haben ältere Menschen seit jeher Schwierigkeiten Einzukaufen, zudem gehörten sie zur Risikogruppe. Um diesen Menschen zu helfen haben wir das Projekt Quarantaene-Express.de ins Leben gerufen.

Innerhalb von zwei Tagen haben wir eine Website, die Facebook Werbung, die Partnerschaft mit Edeka Hemeyer und die Logistik organisiert. Die Lebensmittel wurden unter Anweisungen des Geschäftes in dafür vorgesehen Temperatur-Boxen geliefert. An drei Tagen in der Woche haben wir vom Lebensmittelgeschäft in Beverstedt, Lebensmittel welche zuvor Online Bestellt wurden abgeholt und an unsere Mitmenschen in den Gemeinden Hagen, Beverstedt und Loxstedt ausgeliefert.

In rund anderthalb Monaten haben wir fast 100 Lieferungen an Haushalte zugestellt. Mit diesem Projekt haben wir vor allem die gefährliche Anfangszeit der Epidemie während der es noch keine Schutzkonzepte im Lebensmittelhandel gab überbrückt.

Das Projekt in Zahlen:

• 100 Bestellungen

• 80 Kunden

• 22.400 erreichte Personen auf Facebook

• 3 Gemeinden

• 2 Tage Planung

• 45 Tage aktiv

#staysafe

~ Das Team von RoadToAbitur